Du bist nicht angemeldet. Anmelden Sprache andern

  Forum


ÜBRIGENS habe ich bei meinen Moosstabversuchen festgestellt, das sie scheinbar in dunklere Bereiche kräftiger wachsen als im Lichtbereich. Hamburger Mattenfilter sind gut, rel. wartungsarm und günstig selbst zu basteln. Außenfilter mag ich nicht, könnte ja im Urlaub oder auch nur so mal lecken. Deine Frage beantworte ich leider nicht mit meinem Text, tschuldige. fest eingebaute Filter find ich grauenhaft Erstmal ist er nicht Garnelensicher und wenn die sich mal in den Kasten reinverirrt haben, wollen die da auch kaum mehr raus weil da ja so viele schöne Algen sind. Dazu kommt dass er dir viel Platz im Becken wegnimmt und er eben fest ist... Das Set an sich finde ich auch recht teuer. Die gibt es von anderen Herstellern schon für 40€. Die haben dann zwar nur 54l, aber die paar Liter machen keinen Unterschied An Innerfiltern kann ich dir den De**erle Eckfilter oder S*ra F400 empfehlen. Der D. Eckfilter reicht übrigens auch für 54l Becken völlig aus. Huhu, mein hamburger Mattenfilter ist kein Kasten und Algen wachsen da nicht, mangels Licht. Die Matte ist durchaus beweglich, nur die Glasstreben oder auch Kabelkanäle sind verklebt. Das sind die Teile, die die Matte halten. So man über Eck baut. Man kann auch eine Matte, etwas breiter als das Becken an die Rückwand stellen. Eine kleine Pumpe (Zimmerspringbrunnen) dahinter und gut ist. Pumpe 8.-€, Matte ca. 5.- ,ein bißchen Schlauch und ein Winkel ca. 2.50€, Kabelkanal 2 m ca. 1.95€.

Die Matte, Schlauch und Kabelkanal reichen dann noch für 3 weitere Becken. Hallo, Armin hat schon passende Links eingestellt. Und ich hatte bis vor 2 Wochen ein Juwel 300 L. Noch mit dem "Jumbo- Filter", das ist nichts Anderes als ein HMF, nur 4 Matten übereinander. Total garnelensicher. Durch Filterfließ und 4 Matten unterschiedlicher Porengröße ging weder Fisch noch Garnele. Die Matten sind dort gestapelt. Und Licht fällt dank Abdeckplatte dort auch nicht ein. Weiß aber nicht, ob kleinere Becken die auch haben. Nix Algen möglich ohne Licht. Aquaball (Innenfilter) geht auch. Aber nur bis 80 L., da sonst zuwenig Strömung für Garnis. Und ist schneller zugesetzt, nicht so Wartungsfrei.